BORCHARDTS Barbadosblackbellyzucht !

Herzlich willkommen!

Meine Barbados Black Belly Herde in diesem Jahr 2019. Acht Muttertiere und 9 Lämmer. Im Januar geboren sind sie jetzt 2,5 bis 3 Monate alt und können in 4 Wochen abgegeben werden. Zwei Böckchen sind schon verkauft und jetzt sind noch 2 Böckche und 5 Aulämmer zu haben. Auserdem gebe ich noch einige Mutterschafe ab. Der Bock rechts ist der Vater dieser Lämmer. Er ist jetzt bei einem neuen Besitzer. Wer das eine oder andere Tier haben möchte kann sich gerne melden. Per E-mail : kl.borchardt@t-online.de oder Tele. 055275476 oder Mobil: 016094401411

Die Bockschürzenseite wird umgebaut. In Zukunft werden Bilder von Böcken eingestellt, die mir die Besitzer zur Verfügung gestellt haben. 

Thor unser neuer Zuchtbock. Über 100 kg und eine beeindruckende Mähne. Der Tipp eines befreundeten Barbadoszüchters hat uns dieses herrliche Tier beschert. Mit ihm werden wir die Zucht auf Größe und mehr Fleichanteil fortsetzen. Herzlichen Dank an Herrn Schneider.

Balu ist neu in unsere Barbados Black Belly Herde gekommen. Mein Zuchtfreund Bernd Schneider hatte ihn ursprünglich in Finsterwalde bei Berlin gefunden. Frisches Blut in der Herde kann nicht schaden. Er steht Thor nur in der Größe etwas nach, dafür ist er massiger und jünger. Dachszeichnung ist perfekt und Schwanzlänge passt. Züchterherz was willst du mehr.

Wie alles begann!

Viele Barbadoszüchter haben wie wir (wir,das sind meine Frau und ich) mit Kameruner angefangen.Der Reiz war das Haarschaf an sich.Man spart die Schur und das Fleisch ist ohne jeglichen Lanolingeschmack und mit dezentem Wildaroma.Der Nachteil war die geringe Größe und das scheue und ängstliche des Kamerunschafes.Beim Impfen und der Hufpflege (2 mal im Jahr ) hatte man so seine Schwierigkeiten.Dazu kam der Preisverfall.Von einem Zuchtfreund,der noch größere Probleme hatte wurde ich auf das Barbadosschaf aufmerksam gemacht.Es ist bedeutend größer aber bei weitem nicht so scheu.Die Fellfärbung ist identisch und der Schwanz ist um einiges länger.Außerdem ist die Rasse hornlos.Also wurde beschlossen umzustellen.Da wir nicht wie einige andere mit Kamerunern kreuzen wollten,begann die Suche nach möglichst reinrassigen Tieren.Einige fanden wir in der Umgebung,aber ich bin auch bis in die nähe von Trier gefahren ( 400 km ).Im Februar oder März holen mein Zuchtfreund und ich aus Holland noch einige Lämmer.Dann ist unser Bestand aus 10 Auen und 3 Böcken mit unterschiedlichen Blutlinien komplett.Meine Frau und ich,wir sind überzeugt,mit den Black Bellys die richtige Schafrasse für uns gefunden zu haben.Wer Kameruner mochte wird Barbados Black Bellys lieben.

 

Wer sich für diese liebenswerte Schafrasse interessiert und über einen Wechsel oder Neubeginn mit Barbados Black Belly ( Schwarzbauch ) nachdenkt, kann sich gern bei uns melden. Wir haben im Frühjahr wieder Lämmer abzugeben.Sie erreichen uns unter folgender Adresse und Telefonnummer:

Klaus-Dieter Borchardt Am Pferdeberg 21 37115 Duderstadt     Tel:05527/5476     Mobil:016094401411 Email:kl.borchardt@t-online.de

King Arthur ist unser erster selbst aufgezogener Bock .Er lebt jetzt in Münsingen bei Ulm.Ich wünsche der netten Familie viel Erfolg beim Aufbau einer neuen Barbadosblackbellyherde.

Odin soll der erste BBB-Bock einer neuen Barbadosherde in Hanau bei Frankfurt werden.Wir wünschen dem neuen Besitzer ein glückliches Händchen beim aufbau der neuen Herde.

 

Brutus 2 tobt sich jetzt in der Nähe von Berlin aus. Dem neuen

Besitzer und seinem Zuchtfreund auch weiterhin ein gutes Händchen

bei der Auswahl ihrer Böcke .

MOSES der Sohn von Odin und Mohrle lebt jetzt in Ramsloh bei Papenburg.Wir hoffen das er sich zu einem sehr guten Bock entwickelt und für zahlreiche Nachkommen sorgt.Dem neuen Besitzer und seiner netten Tochter Laura weiterhin viel Erfolg.

 

Bruno ist jetzt Chef einer Barbadosherde bei Göttingen. Den neuen Besitzern viel Erfolg und immer Spass bei der Schafzucht.

Nero steht leider nicht mehr zur verfügung.Unser neuer Zuchtbock heißt Jakob.Er kommt aus einer Herdbuchzucht und ist jetzt 1 Jahr alt.Sobalt Fotos vorhanden , kommt er auf diese Seite.

Unser Bock Jakob aus einer Herdbuchzucht hat ein neues Zuhause gefunden.Dem neuen Besitzer alles gute bei seiner Zucht.

 

 


Sie sind Besucher Nr.